Une jolie plage dans le Morbihan pour un après-midi en famille agréable avec vos enfants en Bretagne.

Die Morbihan-Küste ist eine der schönsten Frankreichs mit einem Binnenmeer und einzigartigen Badeorten. Entdecken Sie nur 34 Minuten vom Campingplatz Jardins du Morbihan entfernt eine Küste, die den schönsten Mittelmeerküsten würdig ist. Die Bretagne bietet Ihnen prächtige Strände, an denen Sie mit Ihrer Familie, Ihren Kindern oder mit Freunden schwimmen können. Die Jardins du Morbihan zeigen die 10 schönsten Strände im Morbihan, von der Insel Groix bis zur Halbinsel Quiberon.

Strand von Tahiti (Insel Groix)

Entdecken Sie vor der Küste von Lorient die schönsten Küsten der Bretagne an den Stränden von Morbihan. Der Strand von Poulziorec, auch Tahiti-Strand genannt, bietet Ihnen feinen Sand und türkisfarbenes Wasser. Dieses kleine Paradies liegt nur wenige Minuten von Port-Lay entfernt und der Strand empfängt Sie mit durchsichtigem Wasser, das zum Schwimmen einlädt. Seien Sie vorsichtig, wenn die Flut zu hoch ist, ist der Zugang zum Strand jedoch nicht möglich.

Men Er Beleg Strand (Saint Philibert)

Der Strand Men Er Beleg liegt in Anse de Tréhennarvour in Saint Philibert und bietet Ihnen eine blaue und grüne Landschaft, umgeben von einem Pinienwald. Entdecken Sie 400 Meter entspannende Küstenlandschaft und absolute Ruhe, die alle von Wohnhäusern umgeben sind. An diesem Strand im Westen Frankreichs können Sie eine angenehme Pause in einer beruhigenden Umgebung für einen entspannten Nachmittag genießen. Sie werden auch von zahlreichen Bootsfahrern umgeben sein, die gekommen sind, um den außergewöhnlichen Charme der Strände von Morbihan und ihrer Umgebung zu genießen.

Der große Strand von Quiberon (Halbinsel Quiberon)

Die Halbinsel Quiberon ist für ihre prächtigen, langen Strände im Morbihan bekannt und bietet Ihnen eine angenehme Lage direkt am Wasser. Unter diesen Stränden, die sich ideal zum Schwimmen eignen, befindet sich der große Strand von Quiberon in der Nähe des Stadtzentrums neben Port-Maria. Die große Sandfläche lädt Sie ein, die Landschaft zu genießen: durchsichtiges Wasser, beeindruckende Küstenlinien und auf den Wellen segelnde Boote. Für das Glück von Erwachsenen … und Kindern!

Goret Strand (Île-aux-Moines)

Der Strand von Goret, im Süden der Île-aux-Moines im Golf von Morbihan gelegen, eröffnet Ihnen eine Umgebung, die sich von den anderen Stränden von Morbihan unterscheidet: Felsbarrieren so weit das Auge reicht, gesäumt von kristallklarem Wasser und Deichen. Die Sandbucht ist durch zwei Deiche geschützt und das Wasser der Insel gilt als das wärmste im Golf. Auch bei Ebbe profitieren die Fischer davon.

Strand von Kerbihan (La Trinité-sur-Mer)

Der Strand von Kerbihan liegt gegenüber von Saint-Philibert in Trinité-sur-Mer. Wenn Sie nach Stränden im Morbihan suchen, die ruhig genug für einen entspannten Nachmittag sind, ist dieser Strand ideal, um eins zu eins im durchsichtigen Wasser zu schwimmen. Die Zugänglichkeit dieses Strandes ist für Leute, die nicht in diesem Departement im Westen Frankreichs leben, nicht die beste, aber die Mühe lohnt sich!

Conleau-Strand (Vannes)

Der Conleau-Strand ist ein einzigartiger Strand in der Bretagne und einer der belebtesten Strände im Morbihan. Er liegt auf der Halbinsel Conleau im Golf von Morbihan und ist der einzige Strand in Vannes. Nach einem angenehmen Bad im seichten Wasser mit stets perfekter Temperatur können Sie die vielen Bars und Restaurants in der Umgebung genießen. Es liegt auch in der Nähe des Stadtzentrums, seiner vielfältigen Aktivitäten und des Hafens von Conleau.

Herlin Strand (Belle-Île-en-Mer)

In Belle-Île-en-Mer erwartet Sie eine beeindruckende Landschaft für Ihren Tourismus in der Bretagne. Dieser Strand von Morbihan bietet hohe Klippen, die schwer zugänglich und selten besucht sind. Es ist ein idealer Ort für alle Arten von Strandsportarten, allerdings können das Wasser und seine Wirbel gefährlich sein. Daher ist es wichtig, Ihre Kinder sorgfältig zu beaufsichtigen, wenn Sie diesen Ort unter allen Stränden im Morbihan auswählen.

Grands Sables Strand (Insel Groix)

Der Strand Grands Sables ist für seine gewölbten Strände bekannt und liegt auf der Insel Groix. Eine weitere Besonderheit, die ihn von allen anderen Stränden im Morbihan unterscheidet: Er bewegt sich etwa 50 Meter pro Jahr. Ein wandelnder Strand, der mit seinem feinen Sand und dem türkisfarbenen Wasser jedoch immer so einladend bleibt.

Der große Strand von Carnac (Carnac)

Entdecken Sie Carnac, wie es sein sollte, indem Sie am großen Strand von Carnac schwimmen. Es ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich und bietet allen Urlaubern die Möglichkeit, einen gelungenen Aufenthalt in der Bretagne zu genießen. Es ist der größte Strand der Stadt mit 2 Kilometern feinem Sand, an dem Sie zu zweit oder mit Ihren Kindern entspannen können!

Strand von Fort Bloqué (Ploemeur)

Kommen Sie mit Ihren Kindern zum Sightseeing in die Bretagne? Entdecken Sie unter den Stränden von Morbihan den idealen Ort für einen Nachmittag mit der Familie. Der Strand von Fort-Bloqué ist ein Stadtstrand in Ploemeur und bietet Sand und Kieselsteine. Dieser Strand ist eine wahre Ode an die Ruhe und bietet eine komplette Ausstattung – Toiletten, Duschen und Trinkwasserstelle.

Kommen Sie, um die Bretagne, ihre Inseln und Strände zu entdecken? Die Morbihan-Gärten offenbaren die beliebtesten Orte zum Schwimmen im türkisfarbenen Wasser und bieten Ihnen auch einen Ausgangspunkt. Entdecken Sie alle Mietmöglichkeiten auf unserem 4-Sterne-Campingplatz: Mobilheime, Lodge-Zelte und Stellplätze!

Consulter tous nos articles